13. August 2019

TV-Bericht über Fußballjubiläum in Anklam

Comments are off
„Wir reden viel über Krankenhäuser, über Ärztemangel. Aber wir sollten viel mehr über Vorsorge reden, über Sport insbesondere, weil das die Leute fit hält und dann hoffentlich dazu führt, dass man länger gesund bleibt im Leben. Ich finde das sehr wichtig, nicht nur für jeden individuell, auch für die Gesellschaft.“
Mehr lesen
11. August 2019

Vor Ort im Wahlkreis: 100 Jahre Fußball in Anklam

Comments are off
Gestern besuchte ich die Feier zum 100-jährigen Jubiläum des Fußballs in Anklam. Der VFC Anklam organisierte gemeinsam mit weiteren Anklamer Vereinen zahlreiche sportliche und andere Aktivitäten. Ich nahm am Stadionlauf des Bsv-Anklam Freizeitsport teil. Besonders gefreut habe ich mich auch über die Präsenz der Jugendfeuerwehr Anklam, die ihre Technik zum Anfassen und Mitmachen präsentierte. Ich
Mehr lesen
9. August 2019

Rettungsschwimmerdienst an der Ostsee

Comments are off
Heute war ich wieder im ehrenamtlichen Einsatz als Rettungsschwimmer im Seebad Lubmin. Ich danke allen 2.800 Rettungsschwimmern der DLRG und der Wasserwacht des Deutsches Rotes Kreuz, die auch in diesem Sommer wieder den Badebetrieb an der Küste und an den Binnenseen absichern. Fast alle arbeiten sie ehrenamtlich und nutzen ihre Freizeit oder ihren Urlaub für
Mehr lesen
8. August 2019

Abschiebungen: Landesregierung muss Rechtsstaat durchgesetzten

Comments are off
„Der Staat müsse alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um Ausreisepflichten durchzusetzen. Hierzu gehöre auch die Abschiebungshaft. Komme der Staat seinen Pflichten nicht nach, würden die Bürger das Vertrauen in ihn verlieren.“ Aus der heutigen Schweriner Volkszeitung:
Mehr lesen
5. August 2019

Schwimmhallen: Landesregierung darf Kommunen nicht im Stich lassen

Comments are off
Laut Landesregierung wird es kein Geld mehr für den Bau neuer Schwimmhallen geben. Neue Hallen seien allein eine Sache der Kommunen. (Ostsee Zeitung, 3./4.8.2019) Hierzu erklärt der sportpolitische Sprecher der Fraktion Freie Wähler/BMV, Dr. Matthias Manthei: „Die Aussage der Landesregierung ist auf das schärfste zu kritisieren. Sie ist inhaltlich falsch
Mehr lesen