29. März 2019

Oberstes Gericht stützt Forderung der Freien Wähler/BMV

Comments are off
Der Bundesfinanzhof kassierte mit Beschluss vom 14.03.2019 ein Urteil des Landesfinanzgerichtes wegen nicht ordnungsgemäßer Besetzung. Hintergrund ist die Personalunion des Präsidenten des Landesfinanzgerichts und des Oberverwaltungsgerichts. Dazu der rechtspolitische Sprecher der Fraktion Freie Wähler/BMV, Dr. Matthias Manthei: „Das oberste Finanzgericht Deutschlands hat unsere Forderung nach Beendigung der Personalunion des Präsidenten
Mehr lesen
28. März 2019

Dramatische Zunahme der Drogenkriminalität

Comments are off
Die Rauschgiftkriminalität hat sich in den vergangenen zehn Jahren nahezu verdoppelt. Ich fordere die Landesregierung auf, verstärkt gegen die Drogenkriminalität vorzugehen. Die Welt berichtet: Die Zahl der Drogendelikte in Mecklenburg-Vorpommern geht seit Jahren nach oben. Die kleinste Oppositionsfraktion im Landtag fordert daher Konsequenzen. Schwerin (dpa/mv) – Die Landtagsfraktion Freie Wähler/BMV
Mehr lesen
26. März 2019

Termin: Vortrag in Bugewitz am 8. April 2019

Comments are off
Am Montag, dem 08.04.2019, stellt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Manthei (Freie Wähler) seine Arbeit in Bugewitz vor. Der Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt um 19 Uhr im Gasthaus „Zum Mühlengraben“, Dorfstraße 47.
Mehr lesen
26. März 2019

Vor Ort im Wahlkreis: Vortragsabend in Bargischow

Comments are off
Gestern berichtete ich in Bargischow, im Ortsteil Gnevezin, über meine Arbeit im Landtag. Wieder bin ich auf engagierte Menschen gestoßen. Die Gemeinden müssen endlich ihre finanzielle Handlungsfähigkeit wiedererlangen. Sie dürfen nicht länger Bittsteller gegenüber der Landesregierung sein. Ich konnte auch wieder Anliegen von Bürgern aufnehmen. Meinen Dank richte ich insbesondere
Mehr lesen
25. März 2019

Bewerberzahlen für Ausbildung bei der Polizei sinken weiter

Comments are off
Die Zahl der Bewerber für eine Ausbildung bei der Polizei ist weiter rückläufig. Im laufenden Jahr haben sich 1605 Personen auf 325 Stellen beworben. Es kommen fünf Bewerber auf eine Stelle. Der Nordkurier berichtet:
Mehr lesen