16. Juni 2019

Drogenkriminalität: Inflationäre Einstellungspraxis in Mecklenburg-Vorpommern beenden

Comments are off
Die Anzahl der von den Staatsanwaltschaften eingestellten Verfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz haben sich seit 2009 verdreifacht. Die Zahl an Anklagen nahm im selben Zeitraum dagegen nur um 8 Prozent zu. Dies ergab eine Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage von Dr. Matthias Manthei (Fraktion Freie Wähler/BMV, Drucksache
Mehr lesen