Abschiebungen: Landesregierung muss Rechtsstaat durchgesetzten

“Der Staat müsse alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um Ausreisepflichten durchzusetzen. Hierzu gehöre auch die Abschiebungshaft. Komme der Staat seinen Pflichten nicht nach, würden die Bürger das Vertrauen in ihn verlieren.”

Aus der heutigen Schweriner Volkszeitung: