Katastrophenschutz: Landkreis braucht flächendeckend Sirenen

Am Montag beriet der Kreistag Vorpommern-Greifswald unseren Antrag, den Landkreis flächendeckend mit Sirenen zu versorgen. Sirenen sind das schnellste, effizienteste und zuverlässigste Warnmittel im Fall einer Katastrophe.

Zur Zeit gibt es nur 226 Sirenen im Landkreis. Das bedeutet, die Hälfte der Einwohner kann nicht mittels Sirenen erreicht werden. Das muss dringend verbessert werden.

Der Antrag wird nun in den Ausschüssen beraten.

Hier der Antrag im Wortlaut: