31. Mai 2020

Vor Ort im Wahlkreis: Pfingstgottesdienst in Ducherow

Comments are off
Auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde feierte ich heute in Ducherow den Pfingstgottesdienst. In diesem Jahr war dies ein besonderer Pfingstgottesdienst für die Gemeinde. Pastor Gunther Schulze führte den neuen Organisten der Gemeinde, Nils Eckhardt, in sein Amt ein. Ich danke für die Einladung, über die ich mich sehr gefreut habe,
Mehr lesen
30. Mai 2020

+++ Vor Ort: Heimvolkshochschule Lubmin +++

Comments are off
In dieser Woche besuchte ich die Heimvolkshochschule Lubmin. Sie ist eine von nur zwei Einrichtungen dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern. Heimvolkshochschulen bieten mehrtägige Bildungsveranstaltungen verbunden mit Übernachtungen an. Die Lubminer Heimvolkshochschule sticht durch ihre traumhafte Strandlage hervor und hat Zimmer und Bungalows für die Übernachtungen anzubieten. Vielen Dank dem Vorstandsvorsitzenden des
Mehr lesen
29. Mai 2020

Wachsaison läuft: Rettungsschwimmereinsatz in Lubmin

Comments are off
Pünktlich zu Pfingsten hat auch für mich die Wachsaison an der Ostsee begonnen. Im Seebad Lubmin sichern wir von der Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Ostvorpommern Greifswald e.V. den Strand. Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Rettungsschwimmer der DLRG und Wasserwacht, die in diesem Sommer an den Binnenseen und der Ostsee für
Mehr lesen
28. Mai 2020

Vor Ort im Wahlkreis: Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Züssow

Comments are off
Gestern habe ich mich in Züssow über die Freiwillige Feuerwehr informiert und über Unterstützungsmöglichkeiten beraten. Vielen Dank den über 40 aktiven Kameraden in den Ortswehren Züssow und Ranzin und den 20 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr für ihr Engagement für die Gemeinde! Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang und den informativen Rundgang
Mehr lesen
28. Mai 2020

Vor Ort im Wahlkreis: Baustart für neue Schwimmhalle in Anklam

Comments are off
Gestern nahm ich am offiziellen Baubeginn für die neue Schwimmhalle in Anklam teil. Ich danke den Anklamer Stadtvertretern für Ihren Entschluss, den traditionellen Schwimmstandort Anklam zu erhalten und zu stärken. Generationen von Anklamern und Einwohnern aus der Region, darunter auch ich, haben in der alten Volksschwimmhalle Anklam das Schwimmen erlernt.
Mehr lesen