Vor Ort im Wahlkreis: Freiwillige Feuerwehr Rubkow

Am Montag informierte ich mich in der Gemeinde Rubkow über die Situation und die Pläne der Freiwilligen Feuerwehr. Bürgermeister Holger Wendt, Wehrführer Maik Gutscher und sein Stellvertreter Roland Rieck zeigten mir das Gerätehaus im Ortsteil Daugzin und wir berieten Unterstützungsmöglichkeiten.

Vielen Dank für das freundliche Gespräch und Dank allen 22 aktiven Kameraden der Feuerwehr für ihr Engagement für die Gemeinde.

v.l.n.r.: Holger Wendt (Bürgermeister), Maik Gutscher (Wehrführer), Roland Rieck (stellvertretender Wehrführer) und Dr. Matthias Manthei (MdL) vor dem Mercedes-LF 16 aus dem Jahr 1990.
v.l.n.r.: Dr. Matthias Manthei (MdL), Maik Gutscher (Wehrführer), Roland Rieck (stellvertretender Wehrführer) und Holger Wendt (Bürgermeister) an der Vorbaupumpe des Mercedes-LF 16.
v.l.n.r.: Roland Rieck (stellvertretender Wehrführer), Holger Wendt (Bürgermeister), Dr. Matthias Manthei (MdL) und Maik Gutscher (Wehrführer).
Dr. Matthias Manthei (MdL) am Steuer des Mercedes-LF 16-TS (Bj. 1990).