Neuer MTW für die Freiwillige Feuerwehr Neetzow-Liepen

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Neetzow-Liepen kann an ihrem Standort Steinmocker den 20 Jahre alten Mannschaftstransportwagen (MTW) durch einen neuen ersetzen. Aufgrund der Unterstützung der CDU-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern erhält sie eine Förderung in Höhe von 38.000 € auf die geplanten Anschaffungskosten von 42.474,29 € für den neuen MTW.

Ich bin froh, dass wir die Gemeinde dabei unterstützen konnten, die Einsatzbereitschaft ihrer Feuerwehr sicherzustellen. Im Einsatzfall rücken die Löschfahrzeuge von den Standorten Liepen und Neetzow aus und die Kameraden vom Standort Steinmocker fahren mit dem MTW direkt zum Einsatzort. Aber auch für sonstige Aktivitäten der Feuerwehr ist der MTW eine sinnvolle Anschaffung, etwa wenn es um Fahrten zu Ausbildungen geht.

Ich bedanke mich bei allen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neetzow-Liepen für ihr ehrenamtliches Engagement für die Gemeinde.