Vor Ort im Wahlkreis: Ausbau Kreisstraße 16 in Groß Polzin

Die Erneuerung unserer Kreisstraßen im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist eines der großen aktuellen Themen in der Kommunalpolitik. Um so erfreulicher ist es jedes Mal, wenn eine weitere Straße saniert wurde.

Gestern nahm ich an der Übergabe der ausgebauten Kreisstraße 16 in Groß Polzin teil. Der Beigeordnete und 1. Stellvertreter des Landrates, Jörg Hasselmann, übergab die Straße an die Bürgermeister von Groß Polzin, Sebastian Hornburg, und Klein Bünzow, Karl Jürgens.

Die Straße wurde über eine Länge von 3,2 km (von Klein Bünzow bis zur Landstraße 263) in weniger als drei Monaten ausgebaut.