Vor Ort im Wahlkreis: Straßenerneuerung in Anklam

Heute begleitete ich Wirtschaftsminister Harry Glawe in Anklam. Er nahm die Baumaßnahme Erneuerung des Lilienthalrings (Kreisstraße 49) ab und überreichte Landrat Michael Sack einen Förderbescheid i.H.v. 500.000 Euro. Die Straße hat eine große Bedeutung für die Stadt. Insbesondere fließt der Hauptverkehr in Richtung Zuckerfabrik und sie erschließt weitere Gewerbeansiedlungen in Anklam.Ich freue mich für die Stadt und danke unserem Wirtschaftsminister Harry Glawe für die Unterstützung und dem Landkreis für die zügige Durchführung der Maßnahme.

v.l.n.r.: Michael Sack (Landrat des Landkreises Vorpommern-Greifswald), Dr. Matthias Manthei (MdL), Beatrix Wittmann-Stifft (stellvertretende Bürgermeisterin) und Harry Glawe (Wirtschaftsminister M-V) bei der Übergabe des Förderbescheides.
v.l.n.r.: Michael Sack (Landrat des Landkreises Vorpommern-Greifswald), Dr. Matthias Manthei (MdL), Beatrix Wittmann-Stifft (stellvertretende Bürgermeisterin), Sylvia Thurow (Fachbereichsleiterin Bau, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement der Hansestadt Anklam) und Harry Glawe (Wirtschaftsminister M-V).