Unternehmen im Wahlkreis: Landwirtschaftsbetrieb Wolfgramm

In dieser Woche besuchte ich die Landwirtin Dörte Wolfgramm-Stühmeyer aus Levenhagen in ihrer Betriebsstätte in Jarmshagen (Gemeinde Wackerow). Sie betreibt einen kleinbäuerlichen Familienbetrieb, den sie nach Richtlinien von Biopark e.V. bewirtschaftet. In Levenhagen verkauft sie Bio-Fleisch aus ihrem Betrieb.

Aktueller Anlass des Besuches waren mutmaßliche Wolfsrisse im August, durch die mehrere Lämmer getötet wurden. Gleiches musste der Schäfer Toni Pautsch aus Wackerow berichten. Sie schilderten eindrücklich die Vorfälle und die bislang unzureichende Unterstützung durch die Politik. Meine Cdu-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern fordert schon lange, dass eine Bestandsregulierung auch beim Wolf zulässig sein muss.

Ich danke Dörte Wolfgramm-Stühmeyer und Toni Pautsch für den freundlichen Empfang, die interessante Führung und das aufschlussreiche Gespräch.

v.l.n.r.: Dr. Matthias Manthei (MdL), Dörte Wolfgramm-Stühmeyer, Toni Pautsch.
Dr. Matthias Manthei, MdL, auf dem Hof von Dörte Wolfgramm-Stühmeyer in Jarmshagen, die hier Suffolk-Schafe hält.