Finanzierung steht!

Die Finanzierung für das neue Feuerwehrfahrzeug LF10 der Freiwilligen Feuerwehr Rubkow ist gesichert. Nachdem der Landkreis Vorpommern-Greifswald seinen Förderanteil bereits im Dezember beschlossen hatte, hat in dieser Woche auch das Land Mecklenburg-Vorpommern eine Finanzierungshilfe aus dem Kofinanzierungsfonds zugesagt.

Ich gratuliere der FFW Rubkow! Sie kann ihren alten Mercedes-LF 16 aus dem Jahr 1990 nunmehr ersetzen. Bei meinem Besuch der Feuerwehr im letzten Jahr konnte ich mich von der Notwendigkeit eines neuen Fahrzeuges überzeugen. Die Ersatzteilbeschaffung wird immer schwieriger und vor allem wird beim neuen LF10 Löschwasser an Bord sein, sodass die Einsatzfähigkeit erheblich verbessert wird.