Vor Ort im Wahlkreis: Neuer Radweg von Dersekow nach Hinrichshagen

Am Freitag nahmen der amtierende Bürgermeister Hinrichshagens, Thomas Wellendorf, der stellvertretende Bürgermeister Dersekows, Tom Puhl, (beide vom CDU Gemeindeverband Landhagen) und ich an der Einweihung des neuen Radweges entlang der Landstraße 261 von Dersekow nach Hinrichshagen durch Verkehrsminister Christian Pegel teil. Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat den 3,4 km langen Radweg für 1,2 Millionen Euro gebaut, finanziert von der Europäischen Union. Damit können nunmehr Radfahrer sicher von Dersekow über Hinrichshagen bis Greifswald fahren.

Ich freue mich sehr über den von den Einwohnern lange ersehnten Radweg. Schon jetzt sind Dersekow und Hinrichshagen attraktive Gemeinden, deren Wohnwert durch den Radweg weiter erhöht wird.

v.l.n.r. in vorderer Reihe: Thomas Wellendorf (Bürgermeister Hinrichshagen), Tom Puhl (2. Stellvertretender Bürgermeister Dersekow) und Dr. Matthias Manthei (MdL).