Bundesstützpunkte müssen erhalten werden

Zum interfraktionellen Antrag zum Erhalt der Bundesstützpunkte für Spitzensport in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der sportpolitische Sprecher der BMV-Fraktion, Dr. Matthias Manthei.

„Die Bundesstützpunkte müssen erhalten werden, auch wenn in ihnen der Nachwuchs und nicht die Spitzensportler selbst trainieren.

Die Nachwuchsausbildung muss dezentral bleiben. Auch die Spitzensportförderung darf das Wohl der Kinder und der Familien nicht aus den Augen verlieren. Nur das ist im Interesse der Kinder, der Familien und des deutschen Spitzensports insgesamt.“